EINFÜHRUNG VON MANAGEMENTSYSTEMEN  UND VORBEREITUNG AUF ZERTIFIZIERUNGEN

 

Was ist ein Managementsystem?

 

Managementsysteme sind in der Regel auf Anforderungen bestimmter Normen ausgelegt. Die ISO 9001 legt zum Beispiel die Anforderungen für ein Qualitätsmanagement in einem Unternehmen oder einer Organisation fest. Um der ISO 9001 zu entsprechen muss es erstens eine entsprechende Dokumentation erstellen, die den Normanforderungen entspricht. Zweitens muss es diese Anforderungen dann auch in der Praxis umsetzen. Bei der ISO 9001 ist dies, zum Beispiel eine verpflichtende Endkontrolle der Produkte bevor sie ausgeliefert werden.

 

Was ist eine High Level Structure?

 

Die High Level Structure (HLS) wurde von der International Standard Organisation (ISO) festgelegt, damit möglichst alle ISO Normen für Managementsysteme in der gleichen Kapitelstruktur aufgebaut sind. Die ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001 und die ISO 45001 entsprechen bereits der HLS und haben damit den gleichen Aufbau. Dies erleichtert die Integration dieser Standards in ein integriertes Managementsystem.

 

Was ist ein IMS (Integriertes Managementsystem)?

 

Ein IMS ist ein Managementsystem, dass den Anforderungen von zwei oder mehreren Managementsystem-Standards entspricht. In der Regel wird ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 um weitere Normen (z.B. ISO 14001, ISO 45001) ergänzt.

 

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich unter +43 663 06161688 oder office@praxis.at.

PROFESSIONELLE VORBEREITUNG

So unterscheiden wir uns:

 

Keine mühsamen Schreibarbeiten: Wir erstellen die gesamte Dokumentation für Sie: während Sie sich zurücklehnen und über Ihr Unternehmen erzählen, schreibt unser Berater am Laptop; er stellt Ihnen die richtigen Fragen, berät Sie bei der Verbesserung der Prozesse, unterstützt und moderiert die Diskussion offener Punkte. Sie schauen auf einem zweiten Bildschirm mit. Durch dieses Simultanprotokoll ist sichergestellt, dass alles gleich beim ersten Mal passt.

 

Unser professionelles Projektmanagement, das sinnlose und mühevolle Doppelarbeiten spart, macht kurze Projektzeiten von wenigen Monaten möglich. Ein sinnvoller, einfacher Aufbau ermöglicht integrierte Managementsysteme und rasche Einarbeitung.

 

Qualität sichern statt ISO verwalten: Sinnvolle Lösungen für die Umsetzung, gemeinsam mit großen Zertifizierungsstellen erarbeitet, stellen sicher, dass der interne Aufwand gering bleibt und keine Bürokratie entsteht.

 

Sie wollen Ihre Prozesse verbessern? Unser modernes Praxis- Wissensmanagementsystem, laufende Weiterbildungen aller Berater im Rahmen der Praxis- Akademie mit hochkarätigen Experten sowie unser laufender Informationsaustausch (samt systematischem "Lessons Learned" aus Projekten) stellen sicher, dass Sie bei uns das beste am Markt verfügbare Know How vorfinden, um Ihr Unternehmen und Ihre Prozesse optimal auszurichten - und das zu erstaunlichen Konditionen.

 

Natürlich übernehmen wir die Verantwortung für unsere Arbeit: die Verrechnung von unserer Zertifizierungsprojekten (bei vereinbarten Projektzeiten von unter 3 Monaten) erfolgt zu einem im Vorhinein vereinbarten Pauschalbetrag, verrechenbar bei erfolgreicher Zertifizierung.

 

Referenzen? Hunderte zertifizierte Unternehmen, alle gleich beim ersten Mal.

 

Umfragen ergaben: von 100 Unternehmen, die mit der Einführung von ISO 9001 begonnen haben, sind erst 33 nach einem Jahr zertifiziert; 45 haben (oft zu Recht) wieder aufgehört, der Rest ist nach wie vor in Vorbereitung.

 

Bei den Projekten, die wir begonnen haben, war jedes Unternehmen nach 6 Monaten zertifiziert - ohne Ausnahme, viele schon viel rascher. Und da wir jedes Monat  neue Betriebe auf die Zertifizierung vorbereiten, lernen wir schneller als andere.

 

Unser Angebot umfasst die Vorbereitung auf die folgenden Zertifizierungsnormen:

 

ISO 9001 (Qualitätsmanagement), ISO 14001 (Umweltmanagement), ISO 45001( Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem), ISO 50001 (Energiemanagement), IATF 16949 (Qualitätsmanagement für Serienteilhersteller für die Automobilindustrie), ISO 13485 (Qualitätsmanagement für Hersteller von Medizinprodukten), ISO 22000 (Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem), FSSC 22000 (Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem), ISO 27001 (Informationssicherheitsmanagementsystem), International Food Standard (Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem), AS/EN 9100 (Qualitätsmanagement für Luftfahrt, Raumfahrt und Defense), ISO 3834 (Qualitätssicherung für Schweißfachbetriebe), EN 1090 (Anforderung an tragende Metallkonstruktionen), ONR 192500 (Nachhaltigkeitsmanagementsystem) und viele andere.

 

Natürlich bereiten wir Sie auch bei einer angestrebten Akkreditierung gerne auf diese vor. Wir konnten bereits erfolgreich Akkreditierungsprojekte zu folgenden Akkreditierungsnormen abschließen:

 

- ISO 17020

- ISO 17024

- ISO 17025

- ISO 17065

- ISO 15189

 

 

 

STARTEN Sie noch heute Ihre Vorbereitung auf eine Zertifizierung oder Akkreditierung!

 

 

Kontaktieren Sie uns unter office@praxis.at oder unter +43 663 06 16 16 88 !

 

 

... oder Sie starten in Zeiten wie diesen lieber mit einer ONLINE-Beratung?

 

Dann beauftragen Sie uns noch heute!
(Paypal-Buttons links)

 

 

DANKE für IHR Vertrauen in unsere Kompetenz.

Für Unternehmen in Österreich (zzgl. 20% UST)
Online-Beratungspakete
Für Unternehmen außerhalb Österreichs (innerhalb EU: "reverse charge" / außerhalb EU: "umsatzsteuerfrei")
Online-Beratungspakete